ASV Harthausen

ASV - FV Berghausen 0:2

Unnötige Niederlage im ersten Spiel der neuen Saison. Man verpasste es in der ersten Hälfte in Führung zu gehen, gute Kontermöglichkeiten waren durchaus vorhanden, aber viel zu oft verpasste man das richtige Timing für den letzen Pass. Teilwiese gab man gut erkämpfte Bälle zu schnell wieder her.


Berghausen spielte da schon etwas reifer, ohne aber in der ersten Hälfte auch zu großen Chancen zu kommen.



Zahlreiche Verletzungen und frühe Auswechslungen zwangen den ASV dann ständig seine Spiel / Grundaufstellung zu ändern. Was dem Spiel des ASV nicht gut tat. Die lange Corona Pause und die dadurch fehlende köperliche und geistige Fitness hat schon seine Spuren hinterlassen.


In der zweiten Hälfte ging dann Berghausen, nach einem eigenen Standard, durch einen Konter mit 0:1 in Führung. Der ASV kämpfte bis zum Schluss um zumindest einen Punkt zu holen. Die Chance war dann auch da, wurde aber leider vergeben. Kurz vor Schluss traf Berghausen noch zum 0:2. Das Spiel war entschieden. Nun gilt es wieder aufzustehen, seine Kräfte zu bündeln und sich auf das nächste schwere Heimspiel vorzubereiten.

ASV Harthausen

TOP