#aesvau

Sportheim

Da Cosimo

jetzt Online

#aesvau

Leichtathletik beim ASV

für "ALLE"

die sich Fit machen wollen

#aesvau

Tischtennis

mit "Damen und Herrenteams"

sehr Erfolgreich

#aesvau

Fussball beim ASV

unsere "ERSTE"

Erlebe das Besondere

#aesvau

Im 2ten Jahr beim ASV

unser "Damenteam"

Ein Besuch lohnt sich immer

#aesvau

Fussball beim ASV

unsere "zweite"

immer volle Power

#aesvau

Fussball beim ASV

unser "AH TEAM"

auch im Alter erfolgreich

PREV
NEXT
Ergebnisse
Die nächsten Spiele

ASV Harthausen

FC Speyer 09
ASV Harthausen
13:00 Uhr

ASV Harthausen II

ASV Harthausen
SG Dannstadt
19:00 Uhr

ASV Damen

FC Leistadt
ASV Harthausen
19:30 Uhr

ASV Ü40

ASV Harthausen
SG Thal
15:00 Uhr

Herren I

Sa, 11.05.2019

Damen

Sa, 27.04.2019

Herren II

Sa, 11.05.2019

Herren III

Fr, 03.05.2019

Herren IV

Fr, 05.04.2019
  • ASV seit sechs Spielen unbesiegt...

    4.88 of 8 Votes

    Der ASV weiter erfolgreich. Nach dem eher durchwachsenen September zeigt da Team nun was alles möglich ist. Auch die vielen Ausfälle "sogenannter" Leistungsträger steckt das Team gut weg.   ASV - FV Heiligenstein 1:1 Unnötige Punkteteilung durch einen Gegentreffer in der Schlussminute. Man versäumte es aber vorher den nötigen zweiten Treffer zu setzen. Chancen waren genug da. Zum 1:0 hatte Dustin Bitsch getroffen.     ASV  - VfL Hainfeld 0:0 Spiel auf ein Tor und Hainfeld verteidigte geschickt. Echte Chancen blieben aber Mangelware.     SV Gommersheim - ASV 2:2 Bis zur 86. min. sah man schon wie der Verlierer aus und öag mit 2:0 hinten. Doch die Jungs wehrten sich und nahmen am Ende verdient einen Punkt mit. Sven Lehr und Lukas Schwartz hatten getroffen.     ASV - FV Dudenhofen 1:0 Verdienter Sieg im Derby gegen den FV Dudenhofen. Chancen gab es genug auf beiden Seiten um zu treffen. Am Ende entschied ein Foulelfmeter das Spiel. Tobias Lösch traf vom Punkt zum 1:0 Siegtreffer.   VfB Iggelheim - ASV 1:2 Klasse Spiel vom ASV und schön herausgespielte Tore. Lukas Schwartz traf zum 0:1. Sven Lehr kurz nach der Pause zum 0:2. Alles schien gelaufen. Nach dem 1:2 von Iggelheim musste man aber nochmals zittern.   ASV - RW Seebach 3:1 Der Tabellenführer aus Seebach hatte in diesem Spiel nicht viel entgegenzusetzen. Der ASV gewann völlig verdient mit 3:1. Chancen um sogar höher zu gewinnen waren da. Nach dem 1:0 durch Christian Seidler traf Jan Heger zum 2:0. Nachdem Anschlusstreffer zum 2:1 traf Lukas Schwartz zum 3:1. Klasse Spiel vom ASV!  

  • Unglückliche Niederlage im Pokal

    5.00 of 1 Votes

    Durch eine 3:1- Niederlage gegen die in der Landesliga spielende zweite Mannschaft des FV Dudenhofen schied die Damenmannschaft aus Harthausen aus dem Pokalwettbewerb aus. Bei schönstem Fußballwetter zeigten unsere Damen anfangs zu viel Respekt vor dem klassenhöheren Gegner, kämpften sich aber ins Spiel und erspielten sich eine Chance nach der anderen. Aus einer dieser Chancen ergab sich ein Konter für Dudenhofen, welcher von der Stürmerin der Gäste zum 1:0 genutzt wurde. Kurze Zeit später fiel nach einem Eckball sogar das 2:0 für die Gäste.   Doch Respekt vor der Moral unserer Mannschaft die nie aufsteckte und durch Dana Fossler mit einem unerbittlichen Toreswillen auch verdient auf 2:1 verkürzten. Leider verhinderten die Latte und der Pfosten einen weiteren Treffer für unsere Damen, sodass man mit dem Rückstand in die Halbzeit ging.   Auch nach der Halbzeit das gleiche Bild die Harthausener Damen erspielten sich Chancen, die leider nicht zum Erfolg führten. So entschied ein direkt verwandelter Eckball der Gäste kurz vor Abpfiff die Partie. Trotz des Ausscheidens muss man unseren Damen ein großes Kompliment für die geschlossene Mannschaftsleistung machen, die den klassenhöheren Gegner an den Rand einer Niederlage brachten.   Ein großes Dankeschön auch an die zahlreichen Fans und Helfer für die tolle Unterstützung!   Bereits am Mittwoch (18.10.17) geht es schon mit der Runde weiter, Gastgeber sind die Damen aus Bad Bergzabern, Anpfiff 19:30 Uhr.

  • Punkt mit ins Tabakdorf gebracht

    4.50 of 2 Votes

    In einem interessanten Auswärtsspiel trennten sich unsere Damen von den Gastgeberinnen FV Freinsheim 1:1 unentschieden.   Freinsheim kam zunächst besser ins Spiel und bestimmte die ersten Minuten ohne nennenswerte Chance. Mit einem sehenswerten Schuss konnte Nadine Christ die ASV Damen in Führung bringen. Gestützt auf eine sichere Hintermannschaft konnten wir noch in der ersten Halbzeit die eine oder andere Chance erspielen, Freinsheim blieb vor allem bei Standards aber jederzeit gefährlich. Nach der Halbzeit machten unsere Damen weiter Druck und stellten die Abwehr der Gastgeberinnen des Öfteren vor Probleme. Dies wurde leider nicht belohnt, unsere Damen scheiterten an Latte bzw. Pfosten. So kam es wie es kommen musste, die nie aufgegebenen Freinsheimer Damen glichen mit einem Weitschuss aus.   Trotzdem war es eine sehr starke Mannschaftsleistung, die am kommenden Sonntag (15.10.2017 – 15 Uhr) gegen den höherklassigen Pokalgegner der Zweiten Frauenmannschaft aus Dudenhofen wiederholt werden soll.   Über zahlreiche Zuschauer, Fans, Freunde des Frauenfußballs würden sich unsere Damen riesig freuen. Für einige Leckereien ist auch gesorgt.

  • 2. Mannschaft -Punkte bleiben beim ASV-

    • von Ralph Steiger
    • 08.10.2017
    3.00 of 3 Votes

    ASV Harthausen 2 gegen ASV Waldsee 2 endet 3:1.   Nach einer Ereignis armen ersten Halbzeit gingen beide Teams mit einem 0:0 in die Kabinen. In der zweiten Halbzeit zeigten unsere Jungs das sie endlich wieder Punkten wollten. Nach 51 Minuten traf Nicolas Bischof zum erlösenden 1:0. Der ASV blieb dran und erzwang nach 60 Minuten ein Eigentor. Leider vergab man danach ein paar klare Chancen auf das dritte Tor.  Nach einem langen Ball der Gäste verkürzte Waldsse eine viertel vor Schluss auf 2:1. In der 85 Minute erzielte der beim Gegentor nicht gerade unschuldige Ralph Steiger den 3:1 Endstand.   Nächsten Sonntag geht es zum Derby nach Hanhofen. Anpfiff ist um 13.00 Uhr.  

Angebotene Kurse beim ASV Harthausen

zeige alles -

Like our page

465

Follow Us

25374
TOP