Slider 2 Slider 3 Slider 4 Slider 5 Slider 6 Slider 7
Die Damen des ASV
Leichtathletik beim ASV
Unsere Erste Mannschaft
Tischtennis beim ASV
Mit Zumba Fit für den Alltag werden
AH Team des ASV
Letzte Info´s:

Spiel Ergebnisse ASV

ASV
Meisterschaftspiel
SV Altdorf Böbingen
4 - 2
ASV Harthausen
ASV 2
Meisterschaftspiel
FC Lustadt
1 - 2
ASV Harthausen
ASV Damen
Pokalfinale
ASV Harthausen
1 - 3
FC Lustadtu

Fussball

>

1. Mannschaft

Sommerpause

ASV Damen

Sommerpause

2. Mannschaft

Sommerpause

Meisterschaftsspiel
Sommerpause
Meisterschaftsspiel
Sommerpause
Meisterschaftsspiel
Sommerpause

ASV News

zurück

0 ASV belegt Platz 5 in Zeiskam

Dein Vote ist:
4.43 of 7 Votes

Am Ende muss man sagen das sogar mehr drin gewesen wäre. Hätte man nur nicht dieses erste Spiel völlig verschlafen. Danach lief es aber wie aus einem Guss. Drei Siege in drei Spielen und damit Platz 5, in einem Turnier mit 24 Teams!

TuS Knittelsheim - ASV     3:0

Das Ergebnis sagt alles aus. Da konnte keiner überzeugen und auch völlig verdient verloren.

 

FSV Offenbach - ASV     4:5

Gegen das Team der Verbandsliga lief es viel besser als erwartet, nach dem schwachen Auftritt gegen Knittelsheim. Das Trainerteam hatte etwas umgestellt und das zahlte sich aus. Der ASV mit viel Tempo und Leidenschaft - Offenbach völlig überrascht und überfordert. Julian Schwarz traf zum 0:1 und Dustin Bitsch erhöhte auf 0:2. Offenbach erst geschockt dann aber zurück im Spiel und binnen Minuten das Spiel auf 2:2 gestellt. Nico Eisensteck und Tobias Lösch brachten uns aber erneut mit zwei Toren in Front. Offenbach kam wieder zurück und traf 2x zum 4:4. Julian Schwarz traf dann zum 4:5 Sieg für den ASV. Geiles Spiel!!

 

Halbfinale der Zweitplatzierten

ASV - TuS Frankweiler     3:1

Dustin Bitsch und Julian Schwarz brachten und schnell mit 2:0 in Front. Frankweiler das im Turnier richtig überzeugen konnte hatte keine Chance. Tobias Lösch traf dann zum 3:0 ehe Frankweiler kurz vor Schluss auf 3:1 verkürzen konnte.

 

Spiel um Platz 5

ASV - VfB Iggelheim    3:2

In diesem Spiel waren gerade mal 34 Sekunden gespielt da stand es schon 1:1. Iggelheim ging mit dem ersten Schuss in Führung. Im Gegenzug konnte der ASV über Dustin Bitsch zum 1:1 ausgleichen. Dann kam das der überragende Nico Eisensteck.... Erst traf er zum 2:1 und nach dem erneuten Ausgleich der Iggelheimer auch noch zum 3.2. Bei einem Konter ließ er sich nicht beeirren und schob den Ball in die Ecke zum 3:2. Doch damit nicht genug! In der allerletzten Sekunde rette Nico dann auch noch auf der Linie und hielt den Sieg für uns fest.