Slider 2 Slider 3 Slider 4 Slider 5 Slider 6 Slider 7
Die Damen des ASV
Leichtathletik beim ASV
Unsere Erste Mannschaft
Tischtennis beim ASV
Mit Zumba Fit für den Alltag werden
AH Team des ASV
Letzte Info´s:

Spiel Ergebnisse ASV

ASV
Meisterschaftspiel
SV Altdorf Böbingen
4 - 2
ASV Harthausen
ASV 2
Meisterschaftspiel
FC Lustadt
1 - 2
ASV Harthausen
ASV Damen
Pokalfinale
ASV Harthausen
1 - 3
FC Lustadtu

Fussball

>

1. Mannschaft

Sommerpause

ASV Damen

Sommerpause

2. Mannschaft

Sommerpause

Meisterschaftsspiel
Sommerpause
Meisterschaftsspiel
Sommerpause
Meisterschaftsspiel
Sommerpause

ASV News

zurück

0 ASV nur im Finale zu stoppen!

Dein Vote ist:
5.00 of 4 Votes

 

Richtig guten Fußball zeigten die Jungs vom ASV beim Hallenturnier in Heiligenstein. Nur im Finale musste man sich der TSG Deidesheim geschlagen geben. Der Kräfteverschleiß war am Ende dann zu hoch, aber der 2. Platz kann sich durchaus sehen lassen. Auch die ASV Zuschauer waren durchweg begeistert vom auftreten des eigenen Teams.

 

ASV - FVD    4:2

Nach dem frühen 0:1 Rückstand zeigte sich der ASV nicht geschockt und drehte das Spiel noch zu einem 4:2 Sieg. Dustin Bitsch traf zum Ausgleich. Julian Schwarz und Matthias Roth erhöhten auf 3:1. Der FVD kam nochmals auf 3:2 ran, was aber nicht lange wehrte. Erneut Dustin Bitsch traf zum 4:2 Endstand.

 

ASV - TuRa Otterstadt    6:0

Das war für Otterstadt alles ein wenig zu schnell. Der ASV kombinierte und spielte gut auf. Am Ende war auch das 6:0 mehr als verdient. Fabian Klebsch, Julian Schwarz und Matthias Roth erzielten die Tore.

 

ASV - Palatia Böhl    4:0

Auch gegen Böhl ließ der ASV nicht viel anbrennen. Souverän spielte man sein Spiel und kam zu einigen Torchancen. Am Ende sprang ein 4:0 Sieg raus. Torschützen Pattrick Pflug, Fabian Klebsch und Julian Schwarz. Mit dem Sieg war das weiterkommen ins Halbfinale schon gesichert.

 

ASV - FV Heiligenstein    3:2

Was für eine Moral!! In diesem Spiel ging es um den Gruppensieg. Schnell lag man 0:2 zurück. Dabei ließ man sich von der Härte des Gegners etwas den Schneid abkaufen. Aber das Team wollte sich so einfach dann auch nicht geschlagen geben. Nach einer Ecke traf Julian Schwarz zum 1:2 und musste kurz danach nach einem Foul mit zwei Minuten vom Platz. In diesen zwei Minuten Unterzahl kämpften alle bis zur Erschöpfung und überstanden diese schwere Phase. Dann schlug Sven Lehr nach einem Konter zu und traf zum 2:2. Doch damit nicht genug.... Am Ende traf Dustin Bitsch noch zum 3:2 Sieg.

 

 Halbfinale 

ASV - TuS Maikammer    3:1

Das Kraftraubende Spiel gegen Heiligenstein noch in den Knochen ging es nun gegen die TuS Maikammer um den Einzug ins Finale. Bereits nach wenigen Sekunden lag man dann auch gleich mit 0:1 zurück. Was Maikammer beflügelte und uns etwas hemmte. Zwar hatte man mehr Spielanteile, aber auch etwas Glück bei einem Konter sich nicht den zweiten Treffer zu fangen. Mit einem Klasse "Hacken" Tor traf Patrick Pflug zum 1:1 Ausgleich. Nun spielte nur noch der ASV. Matthias Roth brachte uns mit einem Flugkopfball mit 2:1 in Führung. Den letzten Treffer zum 3:1 erzielte Julian Schwarz wenige Sekunden vor dem Ende.

 

 

 

 Finale 

ASV - TSG Deidesheim     2:4

Nachdem das Spiel um Platz 3 nur im Neunmeter schießen entschieden wurde kam das Finale eigentlich mit nur 5 Minuten Pause etwas zu Früh für uns. Deidesheim das ein Spiel weniger an diesem Turniertag spielen musste war sichtlich frischer als der ASV. Dann wurde das Finale auch noch in 2x10 Minuten gespielt. Trotzdem gab jeder nochmal alles. Die erste Hälfte war sehr umkämpft. Beide Teams hatten ihre Möglichkeiten. Kurz vor der Pause traf dann Patrick Pflug zum 1:0. So wurden dann die Seiten gewechselt. Nochmals 10 Minuten standen an. Deidesheim hatte dann die größeren Kraftreserven und war Geistig etwas wacher als wir. Schnell konnten sie das Spiel auf 1:3 drehen. Wir mobilisierten nochmals alle Kräfte, kassierten aber nach einem Konter das 1:4. Dustin Bitsch brachte uns wieder auf 2:4 heran. Einige Gute Chancen es nochmals spannend zu machen wurden dann vergeben. So blieb es beim 2:4.