Slider 2 Slider 3 Slider 4 Slider 5 Slider 6 Slider 7
Die Damen des ASV
Leichtathletik beim ASV
Unsere Erste Mannschaft
Tischtennis beim ASV
Mit Zumba Fit für den Alltag werden
AH Team des ASV
Letzte Info´s:

Spiel Ergebnisse ASV

ASV
Meisterschaftspiel
SV Altdorf Böbingen
4 - 2
ASV Harthausen
ASV 2
Meisterschaftspiel
FC Lustadt
1 - 2
ASV Harthausen
ASV Damen
Pokalfinale
ASV Harthausen
1 - 3
FC Lustadtu

Fussball

>

1. Mannschaft

Sommerpause

ASV Damen

Sommerpause

2. Mannschaft

Sommerpause

Meisterschaftsspiel
Sommerpause
Meisterschaftsspiel
Sommerpause
Meisterschaftsspiel
Sommerpause

ASV News

zurück

0 ASV - TSV Königsbach 3:2

Dein Vote ist:
5.00 of 7 Votes

ASV bezwingt den TSV Königsbach in einem hitzigen Spiel mit 3:2. Königsbach war der erwartet schwere Gegner und verlangte unserem Team alles ab. Lange sah es nach einen Unentschieden aus, am Ende konnten wir uns dann doch noch durchsetzen. Königsbach wollte endlich gegen den ASV was zählbares mitnehmen. Entsprechend gingen sie auch zu Werke. Nach einem Fehler in der Innenverteidigung hätte man auch fast den ersten Treffer hinnehmen müssen.

Doch der Ball ging weit über das Tor. Königsbach drängte, aber mit dem ersten guten Angriff gingen wir in der 10. min. in Führung. Über rechts entwischte Dustin Bitsch und legte gekonnt zurück. Fabian Klebsch war zur Stelle und traf zum 1:0. Leider hielt diese Führung nicht lange. Auch weil man einfach keinen Zugriff zum Spiel fand und die zweiten Bälle alle an Königsbach gingen. So auch in der 18. min. Jan Heger konnte erst noch mit dem Kopf klären, aber der zweite Ball kam Postwendend zurück und Jan wusste sich nur mit einem Foul zu helfen. Elfmeter für Königsbach. Hörnschemeyer nahm sich die Kugel und traf zum 1:1.

Keine fünf Minuten später hatte derselbe Spieler die Führung auf dem Fuß. Doch sein Schuss klatschte an die Latte. Nach einem Blitzsauberem Konter war Dustin Bitsch mal wieder auf und davon und traf zur erneuten 2:1 Führung. Dabei ließ er dem Gäste-Torwart keine Chance. So ging es dann in die Pause.

Nach dem Wechsel kam Lukas Schwartz endlich zu seinem ersten Einsatz in der Rückrunde. Das Spiel selbst änderte sich aber nicht. Viele intensive Zweikämpfe im Mittelfeld. Nach einem erneuten Standard schlug Königsbach wieder zu und traf per Kopf zum 2:2. Es dauerte bis zur 25 min. ehe wir dann endlich besser ins Spiel kamen.

Doch einige gute Konter wurde nicht gut zu Ende gespielt. Insgesamt standen wir nun sicherer, aber Königsbach blieb immer gefährlich. 10 min. vor dem Ende gingen wir aber wieder in Führung. Wieder hatte Dustin Bitsch gut aufgelegt. Lukas Schwartz traf im ersten Versuch nur die Latte. Tim Krämer mit dem Nachschuss, den der Torwart noch parieren konnte, aber Lukas bekam den nächsten Abpraller und traf dann sicher zum 3:2. Das Spiel war entschieden, auch weil man in den Schlussminuten besser verteidigte.