Slider 2 Slider 3 Slider 4 Slider 5 Slider 6 Slider 7
Die Damen des ASV
Leichtathletik beim ASV
Unsere Erste Mannschaft
Tischtennis beim ASV
Mit Zumba Fit für den Alltag werden
AH Team des ASV
Letzte Info´s:
ASV AH Pokalsieger 2018...
Mit 3:1 schlug man im Finale die SG Gäu ...
Zweite Mannschaft gewinnt mit 2:0...
Bei VfL Neuhofen gab es drei wichtige Punkte ...

Spiel Ergebnisse ASV

ASV
Meisterschaftspiel
VfL Neustadt
2 - 3
ASV Harthausen
ASV 2
Meisterschaftspiel
VfL Neuhofen
0 - 2
ASV Harthausen
ASV AH
Pokalfinale
ASV Harthausen
3 - 1
SG Gäu

Fussball

AH Team ASV

Gratulation zum Pokalsieg

1. Mannschaft

Letztes Heimspiel gegen Lingenfeld

Sonntag 20.5.2018 Uhr

Spielbeginn 15:00 Uhr

ASV Damen

letztes Heimspiel gegen Lustadt

Samstag 19.5.2018 Uhr

Spielbeginn 17:00 Uhr

2. Mannschaft

Heimspiel gegen Altdorf Böbingen

Sonntag 20.5.2018 Uhr

Spielbeginn 13:00 Uhr

Meisterschaftsspiel
ASV Harthausen
-
FC Lustadt
Spielbeginn 17:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
ASV Harthausen
-
TSV Lingenfeld
Spielbeginn: 15:00 Uhr
Meisterschaftsspiel
ASV Harthausen
-
Altdorf Böbingen
Spielbeginn: 13:00 Uhr

ASV News

zurück

0 Unglückliche Niederlage im Pokal

Dein Vote ist:
5.00 of 1 Votes

Durch eine 3:1- Niederlage gegen die in der Landesliga spielende zweite Mannschaft des FV Dudenhofen schied die Damenmannschaft aus Harthausen aus dem Pokalwettbewerb aus.

Bei schönstem Fußballwetter zeigten unsere Damen anfangs zu viel Respekt vor dem klassenhöheren Gegner, kämpften sich aber ins Spiel und erspielten sich eine Chance nach der anderen. Aus einer dieser Chancen ergab sich ein Konter für Dudenhofen, welcher von der Stürmerin der Gäste zum 1:0 genutzt wurde. Kurze Zeit später fiel nach einem Eckball sogar das 2:0 für die Gäste.

 

Doch Respekt vor der Moral unserer Mannschaft die nie aufsteckte und durch Dana Fossler mit einem unerbittlichen Toreswillen auch verdient auf 2:1 verkürzten. Leider verhinderten die Latte und der Pfosten einen weiteren Treffer für unsere Damen, sodass man mit dem Rückstand in die Halbzeit ging.

 

Auch nach der Halbzeit das gleiche Bild die Harthausener Damen erspielten sich Chancen, die leider nicht zum Erfolg führten. So entschied ein direkt verwandelter Eckball der Gäste kurz vor Abpfiff die Partie.

Trotz des Ausscheidens muss man unseren Damen ein großes Kompliment für die geschlossene Mannschaftsleistung machen, die den klassenhöheren Gegner an den Rand einer Niederlage brachten.

 

Ein großes Dankeschön auch an die zahlreichen Fans und Helfer für die tolle Unterstützung!

 

Bereits am Mittwoch (18.10.17) geht es schon mit der Runde weiter, Gastgeber sind die Damen aus Bad Bergzabern, Anpfiff 19:30 Uhr.